Datenschutz

Daten­schutz im Inter­net: www.datenschutz.rlp.de

Aktualisierung/Haftung

Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz (LpB) ist bemüht, für die Rich­tig­keit und Aktua­li­tät aller auf ihrer Web­site ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen und Daten zu sor­gen. Eine Haf­tung oder Garan­tie für die Aktua­li­tät, Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit der zur Ver­fü­gung gestell­ten Infor­ma­tio­nen und Daten ist jedoch aus­ge­schlos­sen. In kei­nem Fall wird für Schä­den, die sich aus der Ver­wen­dung der abge­ru­fe­nen Infor­ma­tio­nen erge­ben, eine Haf­tung über­nom­men.

Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz (LpB) behält sich vor, ohne Ankün­di­gung Ände­run­gen oder Ergän­zun­gen der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen oder Daten vor­zu­neh­men.

Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz (LpB) nimmt den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten sehr ernst. Wir möch­ten, dass Sie wis­sen, wann wir wel­che Daten erhe­ben und wie wir sie ver­wen­den. Wir haben tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men getrof­fen, die sicher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Daten­schutz sowohl von uns als auch von exter­nen Dienst­leis­tern beach­tet wer­den.

Personenbezogene Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Infor­ma­tio­nen, die dazu genutzt wer­den kön­nen, Ihre Iden­ti­tät zu erfah­ren. Dar­un­ter fal­len Infor­ma­tio­nen wie Ihr Name, Adres­se, Post­an­schrift, Tele­fon­num­mer. Infor­ma­tio­nen, die nicht mit Ihrer Iden­ti­tät in Ver­bin­dung gebracht wer­den (wie zum Bei­spiel Anzahl der Nut­zer der Site), fal­len nicht dar­un­ter. Sie kön­nen unser Online-Ange­bot grund­sätz­lich ohne Offen­le­gung Ihrer Iden­ti­tät nut­zen.

Ihre E-Mails wer­den ohne zusätz­li­che Ver­schlüs­se­lungs­tech­ni­ken an die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz (LpB) wei­ter­ge­lei­tet. Alle gesen­de­ten Infor­ma­tio­nen kön­nen daher u. U. wäh­rend der Über­mitt­lung von Drit­ten ein­ge­se­hen wer­den. Sicher­heits­hal­ber soll­ten Sie kei­ne Kenn­wör­ter, Kre­dit­kar­ten­num­mern oder ande­re Infor­ma­tio­nen ver­sen­den, die Sie geheim­hal­ten wol­len. Die Inte­gri­tät der Daten ist im Moment noch nicht gewährt.

Wenn Sie Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al, News­let­ter oder Bro­schü­ren bestel­len, fra­gen wir Sie nach Ihrem Namen und nach ande­ren per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen. Es unter­liegt Ihrer frei­en Ent­schei­dung, ob Sie die­se Daten ange­ben. Ihre Anga­ben spei­chern wir auf einem beson­ders geschütz­ten Ser­ver in Deutsch­land. Der Zugriff dar­auf ist nur weni­gen beson­ders befug­ten Per­so­nen mög­lich, die mit der tech­ni­schen, kauf­män­ni­schen oder redak­tio­nel­len Betreu­ung der Ser­ver befasst sind.

In Ver­bin­dung mit Ihrem Zugriff wer­den auf unse­ren Ser­vern Daten für Siche­rungs­zwe­cke gespei­chert, die mög­li­cher­wei­se eine Iden­ti­fi­zie­rung zulas­sen (zum Bei­spiel IP-Adres­se, Datum, Uhr­zeit und betrach­te­te Sei­ten). Die IP-Adres­se wird nicht zur Iden­ti­fi­zie­rung des Nut­zers ver­wen­det und es wer­den weder direkt per­so­nen­be­zo­ge­ne noch pseud­ony­mi­sier­te Nut­zer­pro­fi­le erstellt. Die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung anony­mi­sier­ter Daten­sät­ze bleibt vor­be­hal­ten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir ver­wen­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Infor­ma­tio­nen im Fal­le von Info­be­stel­lun­gen nur inner­halb der Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz (LpB) und der mit dem Bro­schü­ren­ver­sand beauf­trag­ten Unter­neh­men bzw. Behör­den. Wir geben sie nicht ohne Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung an Drit­te wei­ter. Soweit wir gesetz­lich oder per Gerichts­be­schluss dazu ver­pflich­tet sind, wer­den wir Ihre Daten an aus­kunfts­be­rech­tig­te Stel­len über­mit­teln.

Einsatz von Cookies

Auf bestimm­ten Sei­ten kom­men Coo­kies zum Ein­satz, ohne dass wir Sie dar­auf hin­wei­sen kön­nen. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie benach­rich­tigt, sobald Coo­kies gesen­det wer­den.

Minderjährigenschutz

Kin­der und Per­so­nen unter 18 Jah­ren soll­ten ohne Zustim­mung der Eltern oder Erzie­hungs­be­rech­tig­ten kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an uns über­mit­teln. Wir for­dern kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von Kin­dern an, sam­meln die­se nicht und geben sie nicht an Drit­te wei­ter.

Links zu anderen Webseiten

Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te wir kei­nen Ein­fluss haben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den Inhal­te auch kei­ne Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­li­ge Anbie­ter oder Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar. Eine per­ma­nen­te inhalt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist jedoch ohne kon­kre­te Anhalts­punk­te einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links umge­hend ent­fer­nen.

Verwendung von Facebook

Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz greift für den hier ange­bo­te­nen Infor­ma­ti­ons­dienst auf die tech­ni­sche Platt­form und die Diens­te der Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Squa­re Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2, Ire­land zurück.

Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie die­se Face­book-Sei­te und ihre Funk­tio­nen in eige­ner Ver­ant­wor­tung nut­zen. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Nut­zung der inter­ak­ti­ven Funk­tio­nen (z.B. Kom­men­tie­ren, Tei­len, Bewer­ten).

Beim Besuch unse­rer Face­book-Sei­te erfasst Face­book u.a Ihre IP-Adres­se sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen, die in Form von Coo­kies auf Ihrem PC vor­han­den sind. Die­se Infor­ma­tio­nen wer­den ver­wen­det, um uns als Betrei­ber der Face­book-Sei­ten sta­tis­ti­sche Infor­ma­tio­nen über die Inan­spruch­nah­me der Face­book-Sei­te zur Ver­fü­gung zu stel­len. Nähe­re Infor­ma­tio­nen hier­zu stellt Face­book unter die­sem Link zur Ver­fü­gung.

Die in die­sem Zusam­men­hang über Sie erho­be­nen Daten wer­den von der Face­book Ltd. ver­ar­bei­tet und dabei gege­be­nen­falls in Län­der außer­halb der Euro­päi­schen Uni­on über­tra­gen. Wel­che Infor­ma­tio­nen Face­book erhält und wie die­se ver­wen­det wer­den, beschreibt Face­book in all­ge­mei­ner Form in sei­nen Daten­ver­wen­dungs­richt­li­ni­en. Dort fin­den Sie auch Infor­ma­tio­nen über Kon­takt­mög­lich­kei­ten zu Face­book sowie zu den Ein­stell­mög­lich­kei­ten für Wer­be­an­zei­gen. Die Daten­ver­wen­dungs­richt­li­ni­en sind unter die­sem Link ver­füg­bar.

Die voll­stän­di­gen Daten­richt­li­ni­en von Face­book fin­den Sie hier.

In wel­cher Wei­se Face­book die Daten aus dem Besuch von Face­book-Sei­ten für eige­ne Zwe­cke ver­wen­det, in wel­chem Umfang Akti­vi­tä­ten auf der Face­book-Sei­te ein­zel­nen Nut­zern zuge­ord­net wer­den, wie lan­ge Face­book die­se Daten spei­chert und ob Daten aus einem Besuch der Face­book-Sei­te an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben wer­den, wird von Face­book nicht abschlie­ßend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Face­book-Sei­te wird die Ihrem End­ge­rä­te zuge­teil­te IP-Adres­se an Face­book über­mit­telt. Nach Aus­kunft von Face­book wird die­se IP-Adres­se anony­mi­siert (bei “deut­schen” IP-Adres­sen) und nach 90 Tagen gelöscht. Face­book spei­chert dar­über hin­aus Infor­ma­tio­nen über die End­ge­rä­te sei­ner Nut­zer (z.B. im Rah­men der Funk­ti­on „Anmel­debe­nach­rich­ti­gung“); gege­be­nen­falls ist Face­book damit eine Zuord­nung von IP-Adres­sen zu ein­zel­nen Nut­zern mög­lich.

Wenn Sie als Nut­ze­rin oder Nut­zer aktu­ell bei Face­book ange­mel­det sind, befin­det sich auf Ihrem End­ge­rät ein Coo­kie mit Ihrer Face­book-Ken­nung. Dadurch ist Face­book in der Lage nach­zu­voll­zie­hen, dass Sie die­se Sei­te auf­ge­sucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle ande­ren Face­book-Sei­ten. Über in Web­sei­ten ein­ge­bun­de­ne Face­book-But­tons ist es Face­book mög­lich, Ihre Besu­che auf die­sen Web­sei­ten Sei­ten zu erfas­sen und Ihrem Face­book-Pro­fil zuzu­ord­nen. Anhand die­ser Daten kön­nen Inhal­te oder Wer­bung auf Sie zuge­schnit­ten ange­bo­ten wer­den.

Wenn Sie dies ver­mei­den möch­ten, soll­ten Sie sich bei Face­book abmel­den bzw. die Funk­ti­on “ange­mel­det blei­ben” deak­ti­vie­ren, die auf Ihrem Gerät vor­han­de­nen Coo­kies löschen und Ihren Brow­ser been­den und neu star­ten. Auf die­se Wei­se wer­den Face­book-Infor­ma­tio­nen, über die Sie unmit­tel­bar iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen, gelöscht. Damit kön­nen Sie unse­re Face­book-Sei­te nut­zen, ohne dass Ihre Face­book-Ken­nung offen­bart wird. Wenn Sie auf inter­ak­ti­ve Funk­tio­nen der Sei­te zugrei­fen (Gefällt mir, Kom­men­tie­ren, Tei­len, Nach­rich­ten etc.), erscheint eine Face­book-Anmel­de­mas­ke. Nach einer etwai­gen Anmel­dung sind Sie für Face­book erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkenn­bar.

Infor­ma­tio­nen dazu, wie Sie über Sie vor­han­de­ne Infor­ma­tio­nen ver­wal­ten oder löschen kön­nen, fin­den Sie auf die­sen Face­book Sup­port-Sei­ten.

Wir als Anbie­ter des Infor­ma­ti­ons­diens­tes erhe­ben und ver­ar­bei­ten dar­über hin­aus kei­ne Daten aus Ihrer Nut­zung unse­res Diens­tes.

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung fin­den Sie in der jeweils gel­ten­den Fas­sung hier. Den Link hier­zu fin­den Sie auch auf unse­rer Face­book-Sei­te.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Face­book und ande­ren Sozia­len Net­zen und wie Sie Ihre Daten schüt­zen kön­nen, fin­den Sie auch auf youngdata.de. youngdata.de ist u.a. das Jugend­por­tal der unab­hän­gi­gen Daten­schutz­be­hör­den des Bun­des und der Län­der. Das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot des Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit Rhein­land-Pfalz errei­chen Sie hier.

Bei Fra­gen zu unse­rem Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot kön­nen Sie uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten errei­chen:

Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz
Am Kron­ber­ger Hof 6
55116 Mainz
06131–16 2970 oder E-Mail

Verwendung von Twitter

Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz greift für den hier ange­bo­te­nen Kurz­nach­rich­ten­dienst auf die tech­ni­sche Platt­form und die Diens­te der Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Sui­te 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA zurück.

Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie den hier ange­bo­te­nen Twit­ter-Kurz­nach­rich­ten­dienst und des­sen Funk­tio­nen in eige­ner Ver­ant­wor­tung nut­zen. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Nut­zung der inter­ak­ti­ven Funk­tio­nen (z.B. Tei­len, Bewer­ten).

Die bei der Nut­zung des Diens­tes über Sie erho­be­nen Daten wer­den von der Twit­ter Inc. ver­ar­bei­tet und dabei gege­be­nen­falls in Län­der außer­halb der Euro­päi­schen Uni­on über­tra­gen. Hier­bei han­delt es sich u.a. um Ihre IP-Adres­se, die genutz­te Appli­ka­ti­on, Anga­ben zu dem von Ihnen genutz­ten End­ge­rät (ein­schließ­lich Gerä­te-ID und Appli­ka­ti­ons-ID), Infor­ma­tio­nen auf­ge­ru­fe­ner Web­sei­ten, Ihren Stand­ort und Ihren Mobil­funk­an­bie­ter.

Die­se Daten wer­den den Daten Ihres Twit­ter-Kon­tos bzw. Ihrem Twit­ter-Pro­fil zuge­ord­net. Wir haben kei­nen Ein­fluss auf Art und Umfang der durch Twit­ter ver­ar­bei­te­ten Daten, die Art der Ver­ar­bei­tung und Nut­zung oder die Wei­ter­ga­be die­ser Daten an Drit­te. Anga­ben dar­über, wel­che Daten durch Twit­ter ver­ar­bei­tet und zu wel­chen Zwe­cken genutzt wer­den, fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter sowie über die Mög­lich­keit, eige­ne Daten bei Twit­ter ein­se­hen zu kön­nen. Wei­ter­hin haben Sie die Mög­lich­keit, über das Twit­ter-Daten­schutz­for­mu­lar oder die Archi­v­an­for­de­run­gen Infor­ma­tio­nen anzu­for­dern:
support.twitter.com/forms/privacy
support.twitter.com/articles/20170320

Wir als Anbie­ter des Infor­ma­ti­ons­diens­tes erhe­ben und ver­ar­bei­ten dar­über hin­aus kei­ne Daten aus Ihrer Nut­zung unse­res Kurz­nach­rich­ten­diens­tes.

Dadurch, dass es sich bei der Twit­ter Inc. um einen außer­eu­ro­päi­schen Anbie­ter han­delt, ist die­ser nicht an deut­sche Daten­schutz­vor­schrif­ten gebun­den. Dies betrifft z.B. Ihre Rech­te auf Aus­kunft, Sper­rung oder Löschung von Daten oder die Mög­lich­keit einer Ver­wen­dung von Nut­zungs­da­ten für Wer­be­zwe­cke zu wider­spre­chen.

Mög­lich­kei­ten, die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten zu beschrän­ken, haben Sie bei den all­ge­mei­nen Ein­stel­lun­gen Ihres Twit­ter-Kon­tos sowie unter dem Punkt „Daten­schutz und Sicher­heit“. Dar­über hin­aus kön­nen Sie bei Mobil­ge­rä­ten (Smart­pho­nes, Tablet-Com­pu­ter) in den dor­ti­gen Ein­stell­mög­lich­kei­ten den Zugriff von Twit­ter auf Kon­takt- und Kalen­der­da­ten, Fotos, Stand­ort­da­ten etc. beschrän­ken. Dies ist jedoch abhän­gig vom genutz­ten Betriebs­sys­tem. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu die­sen Punk­ten sind auf den fol­gen­den Twit­ter-Sup­port­sei­ten vor­han­den:
support.twitter.com/articles/105576
support.twitter.com/search

Über in Web­sei­ten ein­ge­bun­de­ne Twit­ter-But­tons oder -Wid­gets und die Ver­wen­dung von Coo­kies ist es Twit­ter mög­lich, Ihre Besu­che auf die­sen Web­sei­ten zu erfas­sen und Ihrem Twit­ter-Pro­fil zuzu­ord­nen. Anhand die­ser Daten kön­nen Inhal­te oder Wer­bung auf Sie zuge­schnit­ten ange­bo­ten wer­den. Infor­ma­tio­nen hier­zu und zu den vor­han­de­nen Ein­stell­mög­lich­kei­ten fin­den Sie auf fol­gen­den Twit­ter Sup­port-Sei­ten:
support.twitter.com/articles/20171570
support.twitter.com/articles/20170520

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung fin­den Sie in der jeweils gel­ten­den Fas­sung hier.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Twit­ter und ande­ren Sozia­len Net­zen und wie Sie Ihre Daten schüt­zen kön­nen, fin­den Sie auch auf youngdata.de. youngdata.de ist u.a. das Jugend­por­tal der unab­hän­gi­gen Daten­schutz­be­hör­den des Bun­des und der Län­der. Das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot des Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit Rhein­land-Pfalz errei­chen Sie hier.

Bei Fra­gen zu unse­rem Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot kön­nen Sie uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten errei­chen:

Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Rhein­land-Pfalz
Am Kron­ber­ger Hof 6
55116 Mainz
06131–16 2970 oder E-Mail

Savatorische Klausel

Soll­te aus irgend­wel­chen Grün­den eine der vor­ste­hen­den Bedin­gun­gen ungül­tig sein, so wird die Wirk­sam­keit der ande­ren Bestim­mun­gen davon nicht berührt.